SPORT FÜR ALLE: PERSONIO TRAINIERT MIT QUALITRAIN

Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu bezuschussen oder zu übernehmen ist ein Benefit, den viele Unternehmen für Mitarbeiter anbieten. Dass einige nicht unbedingt in ein Studio möchten, sondern lieber zum Schwimmen, Yoga oder Klettern wollen kann dabei oft nicht berücksichtigt werden. Vor dieser Herausforderung stand auch das Münchner Unternehmen Personio und entschied sich deshalb, den Mitarbeiter lieber den Zugang zu über 2.000 verschiedenen Sporteinrichtungen in Deutschland zu ermöglichen. Wir haben mit HR Managerin Johanna Sommer über ihre Erfahrungen mit qualitrain gesprochen.

Die richtigen Mitarbeiter für sein Vorhaben zu gewinnen ist heutzutage nicht einfach. Welche Wege gehen Sie bei Personio, um die Arbeitgeberattraktivität hoch zu halten und eine gute Employer Brand zu entwickeln?

Wir haben bei Personio mehrere Benefits, die wir anbieten. Neben qualitrain bieten wir eine sogenannte Mobility-Option an, bei der die Mitarbeiter zwischen einem monatlichen Zuschuss zum MVV Ticket oder dem UNU Elektro-Roller, den wir quasi als “Firmenwagen” anbieten, wählen können.

Zusätzlich haben wir auch ein Entwicklungs-Budget von 1.500 € im Jahr für jeden Mitarbeiter. Davon kann er zu Events, Meet-Ups etc. fahren, sich Bücher kaufen oder einfach einen Coach nehmen. Dafür würde er außerdem einen Tag extra Urlaub bekommen.

Ein cooles Büro bieten wir natürlich auch an, das wird ja auch immer wichtiger heutzutage, dass man sich da wohl fühlen, frei bewegen und auch mal zurückziehen kann. Außerdem haben wir eine schöne Dachterasse, eine riesengroße Küche und eine Müslibar, sodass wir jeden Tag umsonst frühstücken können. Dann haben wir noch eine supercoole Kaffeemaschine und alle möglichen Getränke for free.

Im Oktober letzten Jahres haben Sie sich entschieden mit qualitrain in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu investieren. Was war Ihnen bei der Auswahl  eines Firmensport-Angebots besonders wichtig?

Uns war es besonders wichtig, dass das Angebot für unsere Mitarbeiter flächenmäßig möglichst viel abdeckt. Vor qualitrain hatten wir unseren Mitarbeitern einen Zuschuss zu ihren Fitnessstudio-Verträgen angeboten, das heißt egal bei welchem Fitnessstudio derjenige Mitglied war, haben wir 20€ im Monat bezuschusst. Wir haben dann aber gemerkt, dass ein Teil unserer Mitarbeiter überhaupt nicht ins Fitnessstudio wollen, sondern z.B. viel lieber Klettern oder Yoga machen wollen und das war dann einfach ein bisschen unfair. Da dachten wir uns, dass es natürlich viel cooler ist, bei einem flächendeckenden Firmenfitness-Netzwerk dabei zu sein. Das war die wichtigste Voraussetzung für uns, dass für jeden was dabei ist. Außerdem war uns noch wichtig, dass es easy zu handlen ist. Wir wachsen so stark und sind alle immer gut beschäftigt, das heißt es sollte einfach wirklich nichts sein, wo wir im HR einen großen Aufwand haben.

Wie lief Ihre Anfangsphase mit qualitrain?

Wir haben einmal in unserem All-Hand-Meeting präsentiert, das wir jetzt qualitrain anbieten und kurz angeschnitten, was da alles dabei ist. Danach haben wir auch nochmal den Link gepostet, damit sich unsere Mitarbeiter selber nochmal ein Bild davon machen konnten und dann ging es eigentlich schon direkt zu den Anmeldungen. Da kamen von Anfang an eigentlich ziemlich viele rein. Das hatte mich auch selber eigentlich etwas gewundert, da ja viele auch noch eine laufende Fitness-Mitgliedschaft hatten. Wir haben da aber wirklich eine sehr gute Rückmeldung bekommen.

Was für ein Feedback bekommen Sie von Ihren Mitarbeitern zu dem Angebot von qualitrain?

Wir haben das Thema qualitrain in unsere  HR-Onboarding Präsentation gepackt, die wir immer mit allen Neustartern machen. Da reagieren alle Mitarbeiter auch immer super positiv und es melden sich gleich alle Neustarter an und holen sich ihre Schwimmbad-Tickets und gehen auch wirklich regelmäßig in die Studios.

Vielen Dank für das Interview! 

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern auch den Zugang zu qualitrain anbieten? Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt und informieren Sie sich näher:






Ich möchte zudem regelmäßig weitere Informationen zum qualitrain Angebot erhalten.

Ich bin damit einverstanden, dass qualitrain meine personenbezogenen Daten verarbeitet und speichert, um mich persönlich kontaktieren zu können. Die Einwilligungen können jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
fehler_employer_brandingTeambuilding_qualitrain